Die Autoren

Die Autoren von Minas Abenteuer sind die zwei Berliner Synchronsprecher Jeffrey Wipprecht und Christian Zeiger. Sie haben u.a. schon Rollen für Kinofilme wie „Die Unfassbaren“, „Transformers“, „Charlie und die Schokoladenfabrik“ sowie „Die Croods“ gesprochen.

Jeffrey Wipprecht (33) ist Mitglied des Verbandes Deutscher Sprecher und arbeitete vor der Produktion von „Minas Abenteuer“ bei verschiedenen Radiosendern als Nachrichtensprecher (u.a. Mitteldeutscher Rundfunk sowie FAZ Businessradio). Heute ist er neben seiner Synchrontätigkeit in zahlreichen Fernseh- und Radiowerbespots zu hören. Bereits 2011 entwickelte er gemeinsam mit seinem Schauspielkollegen Dietmar Wunder eine App, mit deren Hilfe die eigene Aussprache verbessert werden kann – „Besser Sprechen“.

Christian Zeiger (22)erzielte seine ersten Erfolge im Synchronbereich mit der Rolle des „Charlie Bucket“ im Kinofilm „Charlie und die Schokoladenfabrik“. Auch in Filmen wie „Eine Zauberhafte Nanny“ oder „Die Croods“ wirkte er mit. Über viele Jahre hinweg sprach er die Rolle des „Freddie“ in der beliebten Kinderserie „iCarly“. Neben seiner Synchronarbeit spielt er in verschiedenen Produktionen am Theater.